Bernie Willems
Hier ist der offiziele Internetauftritt von Bernie Willems
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
Bilder sind ungeplant entstanden
Einfach drauflos geknipst Hammer
The Best
Neffe und Onkel mit Idol Wilson
Loginfeld

Joe Lewis

 

JOE LEWIS - Der Jaguar der Kampfkünste ist Tod.

Für Experten der Kampfkünste galt er als The Greatest of all Times in den Martial Arts.

Die amerikanische Kampfsport Legende ist am 31.8.2012 im Alter von 68 Jahren an Krebs verstorben.

1964, während seiner Zeit beim Marine Corps , erlernte Lewis in Okinawa Karate.
Den 1. Dan hatte er bereits nach nur sieben Monaten Training erworben!

1966, nur 22 Monate nachdem er mit Karate angefangen hatte, feierte Joe Lewis den Sieg  der US -Championships in Kampf und Kata.

1968 begann er bei dem Legendären Bruce Lee zu trainieren der ihm viele Tipps  gab die dazu beitrugen das er nahezu Unbesiegbar war.

Joe Lewis war in den 1960er und 1970er Jahren einer der besten und dominierensten Kampfsportler der Welt.
Neben Don Wilson ,Bill Wallace , Benny Urquidez , Rob Kaman , Rick Roufus und anderen gilt Joe Lewis als einer der größten Kickboxing Champions.

Er war es der den ersten Full Contact Fight in den USA absolvierte und diesen durch KO gegen  Greg Baines 1970 gewann.
Die nächsten 12 Gegner gingen ebenfalls in den ersten Runden gegen ihn KO.
Sein Markenzeichen waren die blitzschnellen Backfist Faustschläge und Sidekicks.

Joe Lewis wurde der erste Schwergewichts Weltmeister im Sportkarate und Full Contact Karate.

Die europäischen und amerikanischen KARATE Magazine kürten Lewis und dessen eindrucksvolle Karriere zum „Greatest Karate Fighter of all Times“ !
Durch die Erfolge und seine enorme Ausstrahlung wurde er auch,                          The Muhammed Ali in Karate oder Karates Golden Boy genannt.

Der Träger des 10.Dan wurde weltweit in vielen Hall of Fames geehrt.                                                       Er schmückte die Cover von weltweit über  100 Martial Arts Magazinen                                                                                 


Lewis drehte 1979 den Action Film Jaguar Lebt und 1981 Die Macht der Fünf.
Im Frühjahr 2012 drehte er mit Don „ The Dragon“  Wilson und Cynthia Rothrock einen weiteren Action Film The White Tiger in Bangkok.


Joe Lewis leitete weltweit mehrere hundert Seminare und lehrte dadurch seinen erfolgreichen Stil.

In vielen Lehr DVDs und Büchern mit Trainingsanleitungen gibt er der Fachwelt sein Wissen für immer weiter.
Experten sind sich einig, Joe Lewis ist der beste Kampfsport Trainer der Welt so enorm ist sein Fachwissen.

In den Kampfkünsten war er wie Elvis Presley  in der Musik, Pele im Fußball oder  Muhammad Ali im Boxen.
Personen die ihn nie kennen lernen konnten haben etwas Besonderes verpasst.


Seit 1976 ist er mein Idol und  seit mehr als 20 Jahren nannte er mich:“ Bernie my dear German Friend“.

Die Trainingseinheiten mit ihm waren unbeschreiblich und werden unvergesslich bleiben!

Good Bye dear Jaguar , the world of Martial Arts miss you.

Bernie Willems


 

Aktuelle Nachrichten

Tintenalarm (20:42, 06.06.2013)

Number of comments:

weiter lesen


Spielzeug Kleiderbasar in Mülheim-Kärlich (12:14, 14.10.2012)

Number of comments:

Wir unterstützen Kinder

weiter lesen